Auszeit für Körper und Geist – in den Pyrenäen!

Im grünen Südwest-Frankreich, zu Füßen der Pyrenäen, gibt es eine Vielzahl alter Kurorte und Thermalanlagen. Eine der schönsten und bekanntesten liegt im Département Haute Garonne: das historische Kurstädtchen Bagnères de Luchon, die „Königin der Pyrenäen“. Der Ort ist ein perfektes Ziel für Skisportler im Winter und für Radsportler im Sommer, zudem bekannt für seine schöne alte Kaffeehauskultur  – und ganzjährig für anspruchsvolle Thermaltherapien und Kuren. Für Hauskäufer ein Anreiz: Die Nachfrage nach schönen Immobilien zur Ferienvermietung ist fast rund ums Jahr lebhaft. Diese vier Objekte dürften dem Kurgast gefallen ….

Perfektes Anlageobjekt: 1 Schlafzimmer-Wohnung in direkter Nähe zu den Kuranlagen der Stadt – zum unschlagbaren Preis von  99.000 Euro. Perfekt zur  Vermietung an Kurgäste

Elegante 2-Schlafzimmer-Wohnung in ruhiger Seitenstraße, sonnige Lage in Süd-Ausrichtung, gute Anbindung an Skigebiete, aktuell vermietet

Für Geschäftsgründer: beleibtes Restaurant in bester Lage der Stadt, nicht zu groß, schöne Ausstattung, Verkauf inkl. Mobiliar, in Teilen zu renovieren

Imposante Villa in regionaltypischer Bauweise, mit Park und kleinem See, 6 en-suite-Schlafzimmer, perfekt als Frühstückspension, Lage nahe Thermen, Stadtmitte und Skigebiet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *