Frankreich entdecken: Unsere Lieblingsdörfer in der Provence und an der Côte d’Azur

Provence und Côte d’Azur – das heißt Sonne, Meer, Lavendelfelder und das Zirpen der Grillen am Sommerabend … So kennen es alle. Aber kennen Sie auch die traumhaften Dörfer, die  sich im Hinterland der Sonnenküste verstecken? Einige von ihnen gehören zu den schönsten Frankreichs – wir präsentieren Ihnen unsere persönlichen Favoriten.

Èze

Gleich hinter Nizza, auf dem Weg nach Menton, liegt Èze. Es zieht sich an der Küste entlang, vom Cap Roux bis zum Cap Mala. Das Dorf schmiegt sich spektakulär an eine imposante Klippe. In den teils noch mittelalterlichen Gassen gibt es jede Menge Kunsthandwerk. Sehenswert ist auch der Botanische Garten, malerisch sind die Strände. Und der Wanderweg Sentier Friedrich Nietzsche erinnert daran, dass der Philosoph hier zwei Jahre gelebt hat.  

Unser Immobilientipp in Èze:
Ref: 112710DSN06
Klassische Villa im provenzalischen Stil, mit 4 Schlafzimmern, atemberaubendem Meerblick und wunderschönem Garten. – €2,775 Mio. Euro

Grasse

Grasse, alles anderen natürlich als ein Geheimtipp, liegt in den Hügeln nördlich von Cannes – und ist weltberühmt wegen der hier ansässigen Parfum-Manufakturen und Internationalen Museums des Parfums und der Parfumkunst. Wegen dieser Einrichtungen gilt Grasse sogar als die Welthauptstadt des Parfums. Ein anderer Trumpf: Die Traumlage zwischen Bergen und Meer beschenkt fast alle Immobilien in Grasse mit Traumaussichten.

Unser Immobilientipp in Grasse:
Ref: 113344MLE06
Charmante 3-Schlafzimmer-Villa mit überwältigendem Panoramablick über die Altstadt von Grasse bis hinunter zum Meer. – 690.000 Euro

Le Tignet

Le Tignet ist eine zauberhafte provenzalische Gemeinde am westlichen Abhang der  Alpes Maritimes, unweit von Grasse. Das Städtchen ist bekannt für sein friedvolle, gastfreundliche Atmosphäre und seine herrliche Landschaftslage.

Unser Immobilientipp in Le Tignet:
Ref: 112181JTO06
In einer ruhigen Wohngegend gelegen, bietet diese große Villa 4 Schlafzimmer, einen eigenen Pool und eine wunderschöner Outdoor-Sommerküche. – 925.000 Euro

Fox-Amphoux

Fox- Amphoux liegt im Département Var und schmiegt sich an einen Hügel, von dem aus man auf herrlich Pinien- und Eichenwälder blickt. Im Dorf sind die Ruinen der Befestigungsmauern und der mittelalterlichen Burg  Blacas erhalten. Und wenn man durch die malerischen Gassen streift, bestaunt man auf Schritt und Tritt Häuser aus de 16. oder 17. Jahrhundert – und eine zauberhafte alte Kapelle am Dorfeingang.

Unser Immobilientipp in Fox-Amphoux:
Ref: 110692GWI8
Wunderschönes Dorfhaus aus Bruchsteinen mit 3 Schlafzimmern, schöner Aussicht und großer Terrasse. – 178.500 Euro

Seillans

Das Dorf Seillans, ebenfalls im Var gelegen, entstand über Jahrhunderte hinweg innerhalb einer umlaufenden Festungsmauer – und gilt als eines  der schönsten Dörfer Frankreichs. Auch seine landschaftliche Lage und das sonnenverwöhnte Klima machen Seillans zu einem „Must-See“ in der Region.  

Unser Immobilientipp in Seillans:
Ref: 86111JTO83
Dieses traditionelle provenzalische mas (Bauernhaus) verfügt über 4 Schlafzimmer, einen nach Süden ausgerichteten Pool, eine Dachterrasse, Olivengärten, Garage und Werkstatt – sowie ein Nebengebäude als Ausbaureserve. – 645.000 Euro

Vidauban

Noch einmal Var: Vidauban hat, dank des Kontrasts zwischen den beiden Landschaftsbildern, die es prägen, einen ganz besonderen Reiz. Nach Süden erstreckt sich eine berauschende Waldlandschaft  mit Schirmakazien, Ginsterbüschen und rosa Sandstein – gen Norden blickt man auf Wälder aus Aleppokiefern und Steineichen sowie die Klippen der Schlucht von Argens.

Unser Immobilientipp in Vidauban:
Ref: 105816JD83
Diese imposante Villa begeistert mit lichtdurchfluteten, offenen Räumen, 3 Schlafzimmern, einem Naturstein-Cottage, einem Swimmingpool, 1,7 Hektar Land – und Ausblicken bis zum Horizont. – 995.000 Euro

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *